Polizeibericht

Auf und davon

Hüttlingen. Ein weißer Kleintransporter wurde am Freitagabend gegen 20 Uhr einem 25-jährigen Mercedesfahrer zum Verhängnis. Der 25-Jährige war auf der B 29 von Westhausen in Richtung Aalen unterwegs. Nach der Anschlussstelle Hüttlingen musste ein vor ihm fahrender Kleinwagenfahrer bereits nach rechts ausweichen, weil ein weißer Kleintransporter teilweise auf der Gegenspur entgegenkam. Wie die Polizei berichtet, streifte der Kleintransporter den Mercedes am Spiegel. Der Fahrer des weißen Kleintransporters fuhr anschließend weiter, ohne sich zu kümmern. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Flüchtigen machen können oder sogar selbst durch diesen gefährdet wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen zu melden, Tel. (07361) 5240.

© Schwäbische Post 12.07.2020 21:43
446 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy