Kickers holen Niko Dobros

Fußball, Oberliga Der Offensivspieler hat einen neuen Verein gefunden.

Die Stuttgarter Kickers haben Niko Dobros verpflichtet. Der 27-jährige Offensivspieler, dessen Vertrag beim VfR Aalen nicht verlängert wurde, geht damit künftig in der Oberliga auf Torejagd. „Ich hatte mehrere Anfragen, habe aber schnell gemerkt, dass die Kickers und ihr Konzept am besten zu mir passen“, sagt Dobros, der in der vergangenen Runde 20 Punktspiele für Aalen absolvierte und vier Treffer schoss. Der Deutsch-Grieche kam im Sommer 20198 auf die Ostalb, davor spiele er unter anderem für Wormatia Worms, SV Elversberg, SC Paderborn und Kickers Offenbach. Dobros hat bislang 5 Drittliga- und 138 Regionalligaspiele bestritten. „Niko wird mit seiner Erfahrung und seinen Fähigkeiten eine wertvolle Hilfe für uns sein“, sagt der Sportliche Leiter Lutz Siebrecht.

© Schwäbische Post 13.07.2020 21:36
3208 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy