Lions Club spendet ans Kinderdorf

Soziales Wofür das Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen die 3000-Euro-Spende des Lions Clubs Ostalb-Ipf verwendet.
  • Sie freuen sich über die Spende (v.l.): Andreas Plöchl, Erich Staudenmaier, Martina Stark und Michael Jast. Foto: privat

Bopfingen. Bereits im Frühjahr meldete sich der Lions Club Ostalb-Ipf im Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen und überraschte mit der Information, in diesem Jahr auch eine Spende an die Kinder und Jugendlichen der Jugendhilfe-Einrichtung auf dem Härtsfeld zu machen. Das gibt der Verein in einem Schreiben bekannt.

Vor Kurzem kamen nun der bisherige Präsident Andreas Plöchl, Michael Jast, der amtierende Präsident des Clubs, und Präsidiumsmitglied Martina Stark nach Unterriffingen, um den Scheck zu überreichen. Auf dem Gelände des Kinderdorfes zeigten Einrichtungsleiter Erich Staudenmaier und Hausmeister Siegfried Starzonek den Gästen laut Mitteilung einige Maßnahmen, die mit Hilfe von Spendenmitteln umgesetzt wurden oder bald umgesetzt werden. „Darunter das Spielgelände, der Pferdestall mit Padock und Reithalle, das ‘Bädle’ sowie die Grube für einen neuen Sandspielplatz für Kleinkinder.“ Ein Teil der Spende von 3000 Euro solle in dieses neue Projekt fließen, ebenso sollten anteilig die Pferdepädagogik sowie die Medien-AG unterstützt werden. „Gerade während der Schulschließung wurde deutlich, wie notwendig die medien-technische Ausstattung und die Medienkompetenz von Schülern und Erziehern gefragt sind“, so die Lions.

© Schwäbische Post 14.07.2020 15:42
864 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy