Heideladen hat neuen Vorstand

Einzelhandel Gute Nachricht speziell für die Bevölkerung des Wohngebiets Heide: Der Genossenschaftsladen besteht auch weiterhin.

Oberkochen. Der gordische Knoten ist gelöst, der Genossenschaftsladen auf der Heide hat in Victoria Sieben und Claudia Bayerl ein neues Double als Vorstand. Götz Hopfensitz und Richard Burger scheiden zum 31. Juli aus dem Vorstand aus.

Bei der Aufsichtsratssitzung am Mittwochabend wurden Victoria Sieben und Claudia Bayerl einstimmig zu neuen Vorständen bestellt. „Der Heideladen wird weiter bestehen bleiben“, freute sich Götz Hopfensitz. Man habe nun ein kompetentes Team zur Verfügung, zu dem auch die seitherigen Vorstände gehörten, die die beiden Damen unterstützten und ihnen bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben unterstützten.

Mit der Bestellung von Claudia Bayerl und Victoria Sieben sei es gelungen, motivierte und in vielen Bereichen erfahrene Vorstände zu gewinnen.

Eine weitere gute Nachricht hatte Hopfensitz parat. Er betonte, dass der Heideladen die schwere Zeit der Pandemie sehr zufriedenstellend bewältigt habe und positiv in die Zukunft blicken könne.

© Schwäbische Post 23.07.2020 15:19
1055 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy