China greift nach dem Mars

  • Foto: Cai Yang/XinHua/dpa
„Langer Marsch 5“ heißt die Trägerrakete, die am Donnerstag von der südchinesischen Insel Hainan Richtung Mars gestartet ist. An Bord hat sie ein Landegerät und einen Rover von der Größe eines Golfwagens, der nach der Ankunft auf dem Roten Planeten im Mai 2021 dessen Oberfläche erkunden soll. Gelingt die Mission, wäre China das zweite Land nach den USA, das auf dem Mars einen Rover platziert. Foto: Cai Yang/XinHua/dpa
© Südwest Presse 24.07.2020 07:45
105 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy