Stromausfall im Aalener Stadtgebiet nach einer halben Stunde behoben

Am Freitagmittag hat ein Kabelfehler die Lichter in der Stadt aus gemacht

  • Betroffen vom Stromausfall sind unter anderem die Ampeln in der Aalener Bahnhofstraße. (Foto: jhs)

Aalen. Im Aalener Stadtgebiet hat es am Freitagmitttag für etwa eine halbe Stunde einen Stromausfall gegeben. Das bestätigten die Stadtwerke auf Nachfrage. Mitarbeiter der Stadtwerke konnten laut Stadtwerkesprecher Igor Dimitrijoski den Ausfall zügig beheben. Ursache war offenbar ein Kabelfehler zwischen dem Umspannwerk der Stadtwerke und dem Wohngebiet Rötenberg. Deshalb seien, so der Stadtwerkesprecher, auch nur relativ wenige Haushalte betroffen gewesen. Auch manche Ampeln im Stadtgebiet sind dadurch ausgefallen. dat

© Schwäbische Post 24.07.2020 13:40
4309 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy