Timo Werner hilft Chelsea von draußen

Manchester United und der FC Chelsea haben sich in England am letzten Spieltag für die Königsklasse qualifiziert.
  • Timo Werner schnuppert Chelsea-Luft. Foto: Imago
Der FC Chelsea hat den Einzug in die Champions League perfekt gemacht. Der potenzielle neue Arbeitgeber von Shootingstar Kai Havertz sicherte sich am letzten Spieltag in der Premier League mit einem 2:0 (2:0) gegen Wolverhampton Wanderers den vierten Tabellenplatz (66). Manchester United kann ebenfalls für die Königsklasse planen. Durch das 2:0 (0:0) bei Leicester City behauptete das Team den dritten Rang (66).

Nationalspieler Timo Werner, der ab kommender Saison für Chelsea auflaufen wird, verfolgte auf der Tribüne die Treffer von Mason Mount (45.+1) und Olivier Giroud (45.+4) für sein neues Team. Auch den Leverkusener Havertz dürfte das Ergebnis freuen, laut übereinstimmenden Medienberichten soll sich der Nationalspieler mit Chelsea bereits einig sein. Bruno Fernandes per Foulelfmeter (71.) und Jesse Lingard (90.+8) sicherten Manchester United den Startplatz in der Königsklasse.

Dort könnte dann auch BVB-Star Jadon Sancho auflaufen, der mit dem Klub derzeit in Verbindung gebracht wird. Leicester City tritt in der kommenden Saison in der Europa League an. Auch Tottenham Hotspur löste durch ein 1:1 (0:1) bei Crystal Palace das Ticket für den Europacup-Wettbewerb und schob sich auf den sechsten Tabellenplatz an Wolverhampton vorbei, die sich trotzdem noch Hoffnungen auf einen internationalen Startplatz machen können.

Sollte Chelsea im FA-Cup-Finale gegen den FC Arsenal (1. August) siegen, reicht der siebte Rang für die Europa-League-Qualifikation. Dem AFC Bournemouth reichte ein 3:1 (2:1) beim FC Everton nicht, um die Klasse zu halten. Auch der FC Watford muss nach dem 2:3 (1:3) beim FC Arsenal den Gang in die 2. Liga antreten. Teammanager Jürgen Klopp gewann mit Meister FC Liverpool bei Newcastle United mit 3:1 (1:1) und egalisierte damit Manchester Citys Rekord von 32 Siegen in einer Saison. dpa
© Südwest Presse 27.07.2020 07:45
168 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy