Gutachter stellt sich persönlich vor

Gemeinderat Michael Wohlfrom leitet den gemeinsamen Gutachterausschuss von neun Kommunen.
  • Bürgermeister Dr. Gunter Bühler begrüßt den Chef des Gutachterausschusses, Michael Wohlfrom (links). Foto: mas

Bopfingen. Michael Wohlfrom leitet den neuen gemeinsamen Gutachterausschuss der Kommunen Bopfingen, Kirchheim, Riesbürg, Neresheim, Lauchheim, Westhausen, Hüttlingen, Abtsgmünd und Oberkochen. Im Gemeinderat hat sich der 41-Jährige nun persönlich vorgestellt.

Michael Wohlfrom stammt aus Kerkingen. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von elf und neun Jahren. Die Familie lebt seit 15 Jahren in Dirgenheim, wo Wohlfrom auch als Jugendfußballtrainer aktiv ist.

Beruflich hat Wohlfrom bei der Kreissparkasse den Beruf Bankkaufmann erlernt. Dort hat er in verschiedensten Bereichen des Bankgeschäfts Erfahrungen gesammelt. Im Jahr 2012 hat er bei der Kreissparkasse damit begonnen, Wertermittlungen und Gutachten zu erstellen. Inzwischen leitet er die Abteilung. Zum 1. Oktober tritt er seine Stelle in Bopfingen an. „Nach 25 tollen Jahren bei der Kreissparkasse freue ich mich nun auf die neue Herausforderung“, sagte er.

CDU-Fraktionschef Thomas Trautwein wünschte ihm alles Gute. Wohlfroms große Erfahrung werde helfen. SPD und Freie schlossen sich den Glückwünschen an,

© Schwäbische Post 27.07.2020 16:49
1225 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy