Ein Preis, sechs Belobigungen

Karl-Kessler-Schule Wasseralfingen 27 Schülerinnen und Schüler der Klasse W9 haben ihren Abschluss in der Tasche.

  • Gruppenbild im Schulhof mit Abstand: Absolventinnen und Absolventen der Klasse W 9. Sie erreichten einen Gesamtdurchschnitt von 2,9. Foto: privat

Aalen-Wasseralfingen. An der Karl-Kessler-Schule Wasseralfingen haben 27 Schülerinnen und Schüler ihren Hauptschulabschluss geschafft. Der Gesamtdurchschnitt liegt bei 2,9. Sechs sogenannte Leistungsauszeichnungen wurden vergeben: ein Preis und fünf Belobigungen.

Die Absolventinnen und Absolventen: Zotrim Balaj, Patrik Berki, Leon-Marc Bosch, Alen Bozic, Ilker Cicek, Jan Fuchs, Leonard Gashi (P), Ayhan Ibram Oglu, Max Kalugin (B), Deniz Emre Kocaöz, Jonas König, Ardit Krasnici, Justin Lissek, Sunaj Mehmeti, Daniyal Mohammadi (B), Apieran Muthalagan, Hendrin Nazir Shamo, Petar Petrov, Max Roder, Gabriele Costtantino Zerulo, Ebru Ago, Celine Habenschuss, Sevime Mehmeti (B), Lea Pfisterer (B), Pervin Sen, Sacide Ünal, Yvonne Weichselgartner (B).

© Schwäbische Post 27.07.2020 17:05
1074 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy