Zweijährige Berufsfachschule

Am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen haben 50 Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschulen die Fachschulreifeprüfung bestanden. Mit der Fachschulreife, die der mittleren Reife gleichgestellt ist, erwerben die Schüler eine berufliche Grundbildung und die Möglichkeit, an einem Berufskolleg oder beruflichen Gymnasium weitermachen zu können. Für besonders gute Leistungen wurden in den verschiedenen Profilen Preise (P) und Belobigungen (B) verliehen. Metalltechnik: Jannik Biber (B), Seymen Ezgin, Kevin Grupp, Philipp Gschwender, Luca Kieferle (B), Adrian Kulik (B), Manuel Maierhöfer, Joseph-Quintus Ott, Robin Reichert, Alexander Röhberg, Maximilian Schlossarek, Lukas Schultes, Jonas Stahl, Johannes Stegmaier (B), Aaron Wolpert. Hauswirtschaft: Jasmin Bäuerle (P), Jule Bäuerle (P), Shirin Bilal, Sarina Cankurtaran, Aaliya Heilig (B), Anastasia Heilig, Elina Kismann (B), Justin Lanz, Sarah Neuberg, Marie Orzol (B), Anna Siegle, Samanta Thomschke, Kristina Wagner, Lilli Wagner. Pflege: Mona Haisch, Sarianna Hoffmann, Sarah Mayer (P), Kathrin Rösch, Jessica Schmid (P), Daniel Schott. Wirtschaftsschule: Oliwia Bakula, Anna-Sophie Brenner, David Dragon (B), Cisem Duman, Evelin Filippi, Michelle Funk, Matthias Henzel, René Jaegers, Leon Kinzler (B), Lorenz Liss, Eduard Mertyns, Kevin Ron, Ardita Veselaj (P), Janina Wackler, Lirije Zena.

© Schwäbische Post 27.07.2020 19:55
331 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy