Ärger wegen Nacktbaden

Gemeinderat Am Fischbachsee soll kontrolliert werden.

Jagstzell. Seit Jahren gilt der Fischbachsee als Geheimtipp für Nacktbader, seit Jahren ärgern sich einige in Jagstzell über das nächtliche Gebaren. Zumal das Nacktbaden am Fischbachsee, dort ausdrücklich verboten ist, wie der Fischbachsee (siehe Artikel oben) ja gar kein Badesee ist. Weil auch in diesem Jahr wurden wieder Nacktbader gesichtet wurden, hat in der Gemeinderatssitzung in Jagstzell Rätin Claudia Wagner nun einen kommunalen Ordnungsdienst vorgeschlagen, der dort Kontrollgänge machen soll.

© Schwäbische Post 28.07.2020 19:19
1153 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

MARKUS Beck

Komisch was soll kontrolliert werden, wenn Baden Vorboten ist oder wird?! Dann kann man sich das Geld für kontrollpersonal sparen!

Ausserdem wem stört das Nacktbaden? Gibt es keine wichtigeren Themen? 

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy