Fahrzeug überschlägt sich - Fahrerin leicht verletzt

Die 25-Jährige wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. 

Ellwangen. Leichte Verletzungen hat eine 25-Jährige bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der L1075  zwischen Schwenningen und Schleifhäusle davongetragen, nachdem sich ihr Auto überschlagen hat. Laut Polizei fuhr die Frau kurz vor 7 Uhr auf der L1075, wo das Fahrzeug auf dem Rollsplitt auf der Straße ins Schleudern geriet. Im weiteren Verlauf kam das Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Die 25-Jährige wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. An ihrem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden von rund 10.000 Euro.

© Schwäbische Post 29.07.2020 09:07
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy