Hermann-Hackspacher-Stiftung ehrt die Jahrgangsbesten der Deutschorden-Schule

Preisverleihung Bei der Zeugnisübergabe erhielten 13 Schülerinnen und Schüler Geldpreise der Stiftung. Jahrgangsbeste ist Jule Hecker mit der Traumnote 1,0. Robert Jakob von der Stiftung betonte das finanzielle Engagement der Stiftung für die Besten des Jahrgangs und das Interesse des Stiftungsgründers an der Förderung hervorragender Schülerinnen und Schüler in Lauchheim. Bereits seit zehn Jahren erhalten die Jahrgangsbesten Geldpreise der Stiftung. 2020 wurden insgesamt 2300 Euro an Schüler und Schülerinnen verteilt. Fotos: privat

© Schwäbische Post 31.07.2020 17:16
849 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy