Mehr Zuschuss

Landesförderung Weitere 100 900 Euro für „Jagst erleben in Jagstzell“.

Jagstzell. „Jagst erleben in Jagstzell“ erhält eine weitere Förderung durch das Land, Das Wirtschaftsministerium erhöht die Finanzhilfe für die Gestaltung des Begegnungsraums um weitere 100 900 Euro.

Die Freude in Jagstzell war groß, als Winfried Mack Bürgermeister Raimund Müller die Nachricht überbrachte, dass ein Aufstockungsantrag der Gemeinde für weitere Zuschüsse für das Projekt „Jagst erleben“ erfolgreich war. Die Gemeindeverwaltung hatte kurz vor der Sommerpause einen weiteren Zuschussantrag hierfür gestellt. Die förderfähigen Kosten betragen insgesamt 731 473 Euro. Dafür waren bereits 360 000 Euro bewilligt.

Mit der jetzt in Aussicht gestellten Erhöhung der Finanzhilfe um weitere 100 900 Euro beträgt die Förderung des Projektes dann insgesamt 460 900 Euro.

© Schwäbische Post 31.07.2020 19:46
517 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy