Newcomer Night in der Bargauer "Harmonie"

In der "Harmonie", dem Vereinsheim des Musikvereins Bargau, flogen die Fetzen. Über 200 Gäste tummelten sich auf zwei Stockwerken, um die Newcomer Night 2005 nicht zu verpassen. Drei junge Bands stellten sich dem Publikum vor, und die "Harmonie" gab sich als Partyraum erster Klasse. Auch die beteiligten Musiker von "Distortion", "release" und "essentials" waren überwältigt von der super Stimmung im Publikum.
© Schwäbische Post 16.12.2005 00:00
154 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.