50 Schulranzen für Togo

Spendenaktion Trotz Corona übergeben Schüler der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg und der Grundschule Wißgoldingen Ranzen und Taschen an Barbara Weber.
  • Tolle Aktion: 50 Schulranzen und Sporttaschen übergaben die Schüler der drei vierten Klassen, der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg an Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo e.V.“ . Die Grundschule Wißgoldingen beteiligte sich ebenfalls. Foto: privat

Waldstetten

Insgesamt fünfzig Schulranzen und Sporttaschen konnten die Schüler und Schülerinnen der drei vierten Klassen, der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg an Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo e.V.“ übergeben. Die Grundschule Wißgoldingen beteiligte sich ebenfalls an dieser Aktion.

Die Klassenlehrerin Bärbel Herrmann brachte die gespendeten Schulranzen direkt zum Schlatthof. Pamela Rembold, die diese Aktion seit 15 Jahren organisiert, war sich nicht sicher, ob dieses Jahr überhaupt ein Container den Weg nach Togo finden würde. Doch ein Anruf bei Familie Weber vom Schlatthof brachte schnell Klarheit.

Auch das Rektorat gab auf kurzem Weg sein Einverständnis und so konnte in gewohnter Weise die Aktion durchgeführt werden. In etwa drei Wochen geht das Containerschiff nach Togo.

Allen Schülerinnen, Schülern, Eltern, Klassenlehrerinnen, dem Rektorat der Gemeinschaftsschule, Gudrun Lex vom Sekretariat ein herzliches Dankeschön für die aktive Unterstützung der jährlichen Aktion.

© Schwäbische Post 03.08.2020 18:50
436 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy