Körperverletzung Autofahrer stößt Zeugen zu Boden

Sulzbach an der Murr. Ein 51-Jähriger Autofahrer stieß am Samstagabend einen 61-Jährigen zu Boden. Das berichtet die Polizei. Der 51-Jährige fuhr wiederholt durch die Märchenstraße, die wegen einer Baustelle gesperrt war. Dabei soll er sehr rasant unterwegs gewesen sein und die rote Ampel missachtet haben. Als ein Zeuge das fotografierte, sei der 51-Jährige angehalten und habe den 61-jährigen Mann leicht verletzt.

© Schwäbische Post 05.08.2020 20:52
752 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy