Guten Morgen

Warm. Bett. Bzzzzzzzzzzzt.

Erik Roth macht Jagd auf seine nächtlichen Peiniger.

Sie kennen das: Nachts. Bett. Warm. Alles in Ordnung eigentlich. Aber dann: bzzzzzzzzt. Dieses Geräusch im Ohr. Mal näher, mal weiter weg. Auf jeden Fall nervig. Es gibt Leute, die lassen es über sich ergehen, halten die paar juckenden Stellen für zwei drei Tage aus. Aber. Nicht. Ich. Ich mache mich auf die Jagd. Bis das Vieh erledigt ist und ich meinen Frieden habe. Bewaffnet mit dem Handy-Blitz-Suchscheinwerfer mache ich meinen geflügelten Rivalen ausfindig. Dauert etwas, macht den Triumph aber umso besser. Da ist sie. Zack! Eine zusammengerollte Zeitung klatscht gegen die Wand. Super, direkt zurück in die Koje kriechen: Nachts. Bett. Warm. Schön. Und da kommt es wieder: bzzzzzt. Da waren meine Peiniger wohl im Doppelpack unterwegs ...

© Schwäbische Post 06.08.2020 22:15
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy