Am Freitag wird es erneut freundlich

Die Spitzenwerte: 26 bis 29 Grad

  • Foto: tim

Die ersten August-Tage hatten es bislang ganz schön in sich. Gleich zu Monatsbeginn die große Hitze mit knapp 35 Grad und anschließend der große Regen. Rund um Bopfingen und auf dem Härtsfeld kamen bereits zwischen 50 und 70 Liter pro Quadratmeter zusammen. Auch rund um Schwäbisch Gmünd fiel aufgrund eines Unwetters am Montag bereits sehr viel Niederschlag. Doch dieser ist in den nächsten Tagen erstmal nicht in Sicht – Hochsommerfans werden nämlich voll auf ihre Kosten kommen. Am Freitag gibt es auf der Ostalb wieder viel Sonnenschein bei maximal 26 bis 29 Grad. 26 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 27 in Ellwangen, 28 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 29 Grad. Am Samstag und Sonntag strahlt die Sonne vom blauen Himmel und es sind nur harmlose Wolken unterwegs. Die Werte liegen um, beziehungsweise am Sonntag bei über 30 Grad. Auch in der kommenden Woche scheint häufig die Sonne, dazu bleiben uns die hochsommerlichen Werte erhalten.

© Schwäbische Post 06.08.2020 22:44
2217 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy