Schüler setzen einen Meilenstein für ihre berufliche Zukunft

Abschluss Zeugnisübergaben gab es in den Berufsschulklassen der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd aufgrund der Corona-Regeln nicht im großen, feierlichen Rahmen, sondern im kleinen Kreis der jeweiligen Klassen. Die Zeugnisse sowie Belobigungen und Preise für besonders gute Leistungen wurden von Schulleiterin Karin Wagner im Beisein des Abteilungsleiters der Berufsschule, Robert Zirker, sowie der jeweiligen Klassenlehrerinnen und -lehrer an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler übergeben. Fotos: privat

© Schwäbische Post 07.08.2020 19:43
402 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy