Polizeibericht

Mit Mähdrescher kollidiert

Iggingen. Ein Auto und ein Mähdrescher stießen am Samstag bei Iggingen zusammen, berichtet die Polizei. Demnach wollte ein 60-jähriger Daimler-Fahrer gegen 16.17 Uhr auf der Gmünder Straße am Ortsbeginn Iggingens den vor ihm fahrenden Mähdrescher überholen und fuhr laut Polizei zu diesem Zweck regelwidrig links an einer Verkehrsinsel vorbei. Der Mähdrescher wollte jedoch kurz nach der Insel nach rechts in einen Feldweg einbiegen. Dabei schwenkte sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn aus. Der 60-Jährige stieß mit dem Heck des Dreschers zusammen. Dabei entstand ein Schaden von 6000 Euro.

© Schwäbische Post 09.08.2020 19:20
491 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy