Bauklötze staunen

Freizeit Endlich gibt’s im Neresheimer Rathaus „Klötzle-Welten“ zu erleben.
  • Ein Legobauer hat einen bunten Zoo erschaffen. Foto: han

Neresheim. Lego sind die Steine, die für sie die Welt bedeuten: Am Wochenende wurden die Modelle fleißig aufgebaut, seit Montag ist im Foyer des Rathauses zu sehen, was die Ulmer „Klötzlebauer“ in vielen Jahren so alles aus den kleinen Steinchen gemacht haben.

Was alles zu sehen ist: ein täuschend echter Nachbau der „Schättere“, Star-Wars-Themen, Western-City, Zoo-Gelände, Hochhaus mit vielen Wohnungen bis hin zu einem allerdings erst nächste Woche fertigen Modell der Abteikirche Neresheim und, und, und. Neben teilweise schon 60 Jahre alten Original-Modellen aus der Anfangszeit von Lego präsentiert die Ausstellung auch viele Eigenkreationen, die in tage- und wochenlanger Tüftelarbeit entstanden sind.

Die Ausstellung befindet sich im Foyer des Neresheimer Rathauses und ist bei freiem Eintritt bis 20. September während der regulären Rathaus-Öffnungszeiten zugänglich.

© Schwäbische Post 10.08.2020 12:24
1500 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy