61 Jahre alter Mann verletzt

Bartholomä. Durch eine Windböe ist ein 61 Jahre alter Gleitschirmflieger beim „Groundhandling“ am Montag erfasst und etwa fünf Meter vom Schirm in die Höhe gezogen worden, wie die Polizei mitteilt. Beim anschließenden Sturz auf den Boden verletzte sich der Mann demnach leicht. „Ein zweiter Gleitschirmflieger leistete Erste Hilfe und verständigte den Krankenwagen“, so die Beamten.

© Schwäbische Post 11.08.2020 22:22
667 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy