Polizeibericht

Kleiner Flächenbrand bei der FH

Aalen. Ein Grünstreifen im Bereich der Fachhochschule Aalen hat am Mittwoch gegen 7 Uhr gebrannt. Laut Angaben der Polizei hat die Feuerwehr Aalen dort einen Flächenbrand von rund 0,5 mal 0,5 Meter und eine erloschene Bandstelle festgestellt. Nach den Regenfällen in der vorangegangenen Nacht geht die Polizei davon aus, dass der Brand keinen natürlichen Ursprung hat. Während der polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, dass es in den vergangenen Monaten zu mehreren kleinen Bränden, ohne nennenswerten Schaden, im Bereich des dortigen Geländes gekommen ist. Sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang nimmt das Polizei unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

© Schwäbische Post 13.08.2020 22:08
551 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy