71-Jähriger belästigt zwei Frauen

Die Polizei sucht die beiden Opfer. 

  • Symbolbild: onw-images

Bopfingen/Aalen. Nach Übergriffen in einem Bus und am Aalener ZOB sucht die Polizei nach den Opfern eines 71-Jährigen. Ein Fahrgast, der am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr mit einer Buslinie zwischen Bopfingen und Aalen unterwegs war, beobachtete, wie ein älter Mann eine Frau belästigte. Der Senior saß hinter der Mitfahrerin, als er ihr ins Haar fasste und mehrfach am Oberkörper berührte. Am Bahnhof in Aalen angekommen habe der Senior eine weitere Frau belästigt. Er sprach diese Frau an, lud sie zum Kaffee ein und umarmte sie daraufhin plötzlich gegen deren Willen. Beide Frauen zeigten den Vorfall bislang nicht bei der Polizei an. Der 71-Jährige wurde nach der Zeugenaussage von der Polizei beim Bahnhof angetroffen. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt.

Zur Klärung der Vorfälle werden die Opfer gebeten, sich bei der Polizei Aalen unter Tel. (07361)5240 zu melden. Bei den Opfern handelte es sich um eine ca. 50-jährige Frau mit kurzen blond-grauen Haaren. Sie war mit dunklen Jeans und bunter Bluse bekleidet. Die Geschädigte am ZOB war ca. 20-30 Jahre alt und war mit orangem T-Shirt und Stoffhose bekleidet.

© Schwäbische Post 08.09.2020 14:54
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy