Stimmen für den Kirchhof

Wettbewerb Kirchen- gemeinde Lorch/Weitmars braucht Unterstützer.

Lorch/Weitmars. Nur die ersten zwölf Gemeinden der 56 Teilnehmer haben es ins Finale des mit 11 000 Euro dotierten Wettbewerbs „Gemeinde grün“ geschafft. Dank der Unterstützung zahlreicher Menschen konnte die evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars den Einzug ins Finale auf dem fünften Rang erreichen. Ihr Projekt: Umweltschutz auf dem Kirchhof, Mit der Förderung würde die Gemeinde etwa das Blumenband erweitern, Insektenhotels aufstellen oder Nisthilfen für Vögel anbringen.

Jetzt werden alle Stimmen auf Null gestellt und der Wettbewerb startet von neuem. Bis zum Donnerstag, 10. September um 24 Uhr kann nun nur noch per E-Mail für den Kirchhof Lorch abgestimmt werden, unter https://vrk-gemeindegruen.de/projekte/ geht's online zum E-Mail-Eintrag. Da große Gemeinden wie Duisburg und Mannheim in Finale sind, ist die Kirchengemeinde auf zahlreiche Unterstützer angewiesen.

© Schwäbische Post 08.09.2020 19:22
476 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy