Vermisster aus Ellwangen gefunden

Der orientierungslose Mann wurde von einer Streifenwagenbesatzung in der Ellwanger Innenstadt aufgefunden und in die Obhut seiner Pflegeeinrichtung zurückgebracht. 

  • Ein Polizeihubschrauber kreist über Ellwangen. Gesucht wird nach einem älteren Mann, der als vermisst gilt. (© Sujetbild Illustration onw-images)

Ellwangen. Die Polizei hat den 79-jährigen Vermissten am Donnerstagmorgen in der Ellwanger Innenstadt aufgefunden. Laut Angaben der Polizei waren Am Mittwoch eine Vielzahl von Einsatzkräften und Suchhunden der Rettungshundestaffel an der Suche nach einem vermissten Mann beteiligt. Der 79-Jährige hatte am Morgen zwischen 8 und 8.30 Uhr eine Pflegeeinrichtung verlassen, in welcher er seit längerer Zeit lebt. Nachdem er bis 20.30 Uhr nicht zurückgekommen war und davon ausgegangen werden musste, dass er die Orientierung verloren hatte und den Weg nicht zurückfindet, wurde eine umfangreiche Suche eingeleitet, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Der orientierungslose Mann wurde schließlich am Donnerstagmorgen gegen 2.30 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung in der Ellwanger Innenstadt aufgefunden und in die Obhut seiner Pflegeeinrichtung zurückgebracht. 

© Schwäbische Post 10.09.2020 08:06
5643 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy