Open Stage: Alles ist möglich

Kultur Singen, tanzen, sprechen: Die Bühne im Kulturbahnhof steht am 24. Oktober für Talente jeder Sparte offen.

Aalen. Am 24. Oktober ab 18 Uhr können bekannte und unbekannte Talente die Bühne des Kulturbahnhofs erobern.

Sie wollten schon immer singen wie Tina Turner, steppen wie Fred Astaire oder humorvoll-schräg wie Helge Schneider auftreten - fühlen Sie sich angesprochen? Dann kommen Sie und erobern die Bühne für sich. Einmal Star sein! Mit oder ohne Lampenfieber. Begeistern Sie mit Ihrem kreativen Talent das neugierige Publikum bei der ersten Open Stage im Kulturbahnhof bei lockerer Atmosphäre. Eingeladen sind kreative Profis oder Laien. Ob Tanz, Theater, Musik, Kabarett, Zauberkünstler, Comedy oder Poetry Slam - alles ist möglich und erwünscht. Durch das Programm führt Johannes Elster, ehemals „Hanz“, Moderator und bekannter Poetry Slamer aus Ludwigsburg.

Anmelden kann man sich bis 8. Oktober 2020 beim Kulturamt Aalen, Marktplatz 30, 73430 Aalen, unter Tel. 07361-521110 oder per E-Mail kunst@aalen.de. Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter https://www.aalen.de/openstage

© Schwäbische Post 20.09.2020 22:44
459 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy