Benefiz in der Kirche

Klassik „Musik und Kunst“ in der Schwäbisch Gmünder Johanniskirche.

Unter dem Motto „Musik und Kunst in der Johanniskirche“ veranstaltet der Münsterbauverein Schwäbisch Gmünd ein Benefizkonzert. Das Blockflöten-Ensemble Franziskus-Musikanten unter der Leitung von Helga Sickert spielt an diesem Mittwoch, 23. September, 18 Uhr, in der Johanniskirche. Zu hören sind das Präludium von A. Corelli, Sorabonde, Bagotelle von S. Rath, Verleih uns Frieden von Bach und Variationen über das Taizè-Halleluja von F. Sickert. Wolfgang Müller wird die Malereien von Carl Dehner mit dem Schwerpunkt „Heilige“ erklären.

Die Veranstaltung findet unter den vorgeschriebenen „Corona-Bedingungen“ statt.“ Der Eintritt ist frei - um Spenden für den Münsterbauverein Schwäbisch Gmünd e.V. wird gebeten.

© Schwäbische Post 22.09.2020 18:57
641 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy