Polizeibericht

Altöl entsorgt

Abtsgmünd. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Samstagnachmittag am Waldrand an der Landesstraße 1075, etwa 500 Meter nach Abtsgmünd in Richtung Bronnen, drei Eimer mit Altöl entdeckt. Es handelte sich um zwei weiße und einen grauen Farbeimer mit zehn bis zwölf Litern Inhalt. Ein Eimer war bereits ausgelaufen, wodurch das Erdreich verunreinigt wurde, teilt die Polizei mit. Hinweise auf den Verursacher der unerlaubten Abfallentsorgung nimmt der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt in Ellwangen unter der Telefonnummer (07961) 9300 entgegen.

© Schwäbische Post 22.09.2020 22:11
353 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy