Kommentar Nadine Vogt über das Karriereende von Bibiana Steinhaus

Chapeau, Frau Referee!

  • Ein Kommentar von Sportredakteurin Nadine Vogt. Foto: Marc Hörger
  • Das Supercup-Endspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund ist ihr letztes Spiel: Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus beendet ihre Karriere. Foto: dpa
Bibiana Steinhaus beendet ihre Karriere. Das Supercup-Spiel des FC Bayern gegen Borussia Dortmund am Abend war ihr letztes, das sie als Schiedsrichterin auf den Platz führte. Erst am Morgen des Spiels hatte der Deutsche Fußball-Bund mitgeteilt, dass die 41-Jährige die Partie leiten wird. Chapeau! Für eine Laufbahn, die sich sehen lassen kann. Als erste Frau hat Bibiana Steinhaus Profispiele im deutschen Männerbereich geleitet. Noch bevor sie 2017 ihr Debüt in der Bundesliga gab, hatte sie sich bereits einen Namen gemacht. Die oft als „Pionierin“ bezeichnete damals 38-Jährige erfüllte sich mit ihrem Erstliga-Einsatz einen Traum.

Doch nicht nur das: Bibiana Steinhaus wird, auch wenn sie aus privaten Gründen aufhört, weiter ein Vorbild sein. In ihrer Zielstrebigkeit, mit der sie ihren Traum verfolgte, in ihrer Art und Weise, wie sie auf dem Platz agierte: konsequent aber umgänglich, unprätentiös, souverän. Dass sie ihre Karriere nach einer Premiere beendet – zuvor pfiff noch keine Frau ein Endspiel des deutschen Männer-Supercups – passt ins Bild: Steinhaus hat jahrelang hart für ihren Erfolg gearbeitet und das hat sich ausgezahlt. Der Bundesliga, wo sie noch drei Jahre nach ihrem Debüt die einzige Schiedsrichterin ist, wird Bibiana Steinhaus als eine der besten deutschen Referees fehlen.
© Südwest Presse 01.10.2020 07:45
142 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy