Kurz und bündig

Hospizwanderung verschoben

Ruppertshofen. Weil der Wanderführer Peter Kühnl eine leichte Erkältung hat, das in Coronazeiten aber niemandem zumuten möchte, und weil außerdem wenig prickelndes Wetter angesagt ist, wird die für diesen Mittwoch angesetzte Hospizwanderung auf einen späteren Termin verschoben. Wer an diesem 14. Oktober trotzdem wandern möchte, kann gerne an der um 14 Uhr am Kloster Lorch startenden Wanderung teilnehmen. Anmeldung über den Generationentreff Spitalmühle renate.wahl@schwaebisch-gmuend.de (07171) 603 5080.

© Schwäbische Post 13.10.2020 20:21
442 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy