Jurastraße teils gesperrt

Baustelle Sanierung der Fahrbahnoberfläche Ebnat ab Montag, 19. Oktober.

Aalen-Ebnat. Im Zuge der Jahresbauarbeiten wird die Jurastraße zwischen den Gebäuden 35 und 40 halbseitig gesperrt.

Um die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können, wird die Jurastraße im oben genannten Abschnitt saniert. Aufgrund dessen wird die Straße ab Montag, 19. Oktober, bis Mitte November halbseitig gesperrt.

Der Durchgangsverkehr, insbesondere zum Gewerbegebiet, wird weiterhin möglich sein und über eine Ampelregelung abgewickelt.

Die Ausfahrt aus der Thurn-und-Taxis-Straße ist über die gesamte Bauzeit gesperrt, die Zufahrt ist nur aus Richtung Westen, von der Ortsmitte kommend, möglich.

Für den Verkehr aus Richtung Großkuchen wird eine Umleitung über die Ebnater Hauptstraße eingerichtet. Es wird empfohlen, die Baustelle weiträumig zu umfahren.

© Schwäbische Post 15.10.2020 19:49
920 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy