Anzeige

Eine Stärkung des Standorts Neuler

Mit der neu gestalteten Filiale in Neuler hat die Kreissparkasse Ostalb optimale räumliche Voraussetzungen geschaffen für eine persönliche Beratung in allen Finanzdienstleistungen. Zudem wurden die Öffnungszeiten erweitert.
  • Neu gestaltet, hell und modern: Der SB-Bereich der Sparkassenfiliale.
  • Der Beratungsbereich mit (v.li.) Kundenberaterin Eva-Maria Dobstetter und den Servicemitarbeiterinnen Andrea Knecht, Kerstin Haas.
  • Das Team der Sparkassenfiliale in Neuler (v.li): Kerstin Haas, Filialleiter Florian Senz, Andrea Knecht und Eva-Maria Dobstetter. Fotos: Jürgen Eschenhorn
  • Zwei diskrete Beratungszimmer stehen jetzt zur Kundenbetreuung zur Verfügung.
  • Die Sparkassenfiliale in der Hauptstraße 27 bietet genügend Parkplätze direkt vor dem Haus.

Neuler. Die Sparkassenfiliale in Neuler präsentiert sich nach mehrmonatigen Umbauarbeiten in einem völlig neuen und modernen Gesicht. Der helle und freundliche Eingangsbereich soll den Kunden künftig in angenehmer Atmosphäre stets willkommen heißen. Neu sind darüber hinaus die Kassentheke, zwei diskrete Beratungszimmer und die gesamte Innenraumgestaltung bis hin zur Nachtabtrennung des SB-Bereichs mit attraktiven Bildmotiven aus der Gemeinde Neuler. Ganz im Sinne des Heimatfilialgedankens der Kreissparkasse Ostalb, der die Sparkassenfilialen zum Treffpunkt für die Menschen weiterentwickeln will. Aktuell gibt es dort kleine Geschenke für die ersten Besucher der Filiale.

Optimale räumliche Voraussetzungen

Für Markus Frei, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, gilt: „Unser wichtigstes Ziel ist es, unseren Kundinnen und Kunden vor Ort einen umfassenden und modernen Service sowie kompetente und persönliche Beratung in allen Finanzdienstleistungen anzubieten. Dafür haben wir in unserer neu gestalteten Filiale jetzt optimale räumliche Voraussetzungen geschaffen. Darüber hinaus haben wir ganz bewusst einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Standortes Neuler geleistet. Alle Arbeiten an der Sparkassenfiliale wurden zudem von Unternehmen und Handwerkern aus dem Ostalbkreis ausgeführt.“

Qualifizierte Beratung rund ums Geld

Das Team der Sparkassenfiliale Neuler mit Filialleiter Florian Senz, Kundenberaterin Eva-Maria Dobstetter sowie die Servicemitarbeiterinnen Andrea Knecht und Kerstin Haas freuen sich darauf, ab Montag, 19. Oktober in den freundlichen und ansprechenden Räumlichkeiten wieder für ihre Kunden da sein zu können. Qualifizierte Beratung bei allen Fragen rund ums Geld und umfassenden Bankservice gibt es dann wieder in der Ortsmitte von Neuler – und das mit erweiterten Öffnungszeiten.

Neue Öffnungszeiten

Ab sofort ist die Sparkassenfiliale Neuler Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, Am Mittwoch ist von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Ergänzt wird das Beratungsangebot des Filialteams durch den Baufinanzierungsspezialisten Rupert Keppler, der dabei hilft, den Traum von den eigenen vier Wänden in der attraktiven Gemeinde Neuler zu realisieren.

Persönliche und individuelle Beratungsgespräche können nach telefonischer Terminvereinbarung unter 07361/508-0 in der neuen Filiale vor Ort in Neuler oder auf Wunsch auch zu Hause beim Kunden stattfinden. pm

© Schwäbische Post 16.10.2020 15:49
980 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy