Telefonbetrug Bank bucht Geld wieder zurück

Ein Computerbetrüger ist in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) an einer Bankmitarbeiterin gescheitert. Der falsche Microsoft-Mitarbeiter brachte einen 67-Jährigen telefonisch dazu, ihm Fernzugriff auf den Computer zu erlauben. Noch während des Telefonats veranlasste der Betrüger Überweisungen vom Konto des Opfers ins Ausland. Das fiel der aufmerksamen Bankmitarbeiterin auf. Sie kontaktierte den 67-Jährigen und buchte die Beträge komplett zurück. dpa
© Südwest Presse 17.10.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy