Polizeiarbeit gestört

Unfallaufnahme 24-jähriger stört und beleidigt Polizeibeamte.

Stimpfach. Am Freitag gegen 12.10 Uhr befand sich eine Streife des Polizeireviers Crailsheim zur Unfallaufnahme in die Kirchstraße. Ein eigentlich unbeteiligter 24-jähriger ging während der Unfallaufnahme auf die Polizeibeamten zu und beleidigte diese wiederholt. Außerdem störte er die Unfallaufnahme und weigerte, sich die Unfallstelle zu verlassen, weshalb er durch die Beamten „mit Zwang“ von dieser entfernt werden musste, wie die Polizei schreibt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Crailsheim unter (07951) 4800 zu melden. Insbesondere Schüler und Eltern, die ihre Kinder von der dortigen Schule abgeholt haben und den Vorfall beobachtet haben werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

© Schwäbische Post 18.10.2020 18:19
653 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy