Siegtorschütze provoziert nach Abpfiff

Unsportlichkeit Statt zu feiern lief Del Angelo Williams (links) nach dem Schlusspfiff direkt zur Aalener Ersatzbank, mischte sich unter die Frustrierten, küsste einen Ostälbler gar auf die Stirn – und sorgte damit für unnötigen Zoff. Tim Grupp schickte den Siegtorschützen vehement weg. „Das macht man einfach nicht“, sagte Trainer Roland Seitz in Richtung Williams. Foto: alex

© Schwäbische Post 18.10.2020 23:35
512 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy