Rüstung Iran beendet Waffenembargo

Der Iran hat am Sonntag das Ende des zehnjährigen Waffenembargos durch den UN-Sicherheitsrat verkündet. „Ab heute enden alle Beschränkungen des Waffenhandels“, erklärte Irans Außenministerium. „Damit kann der Iran wieder alle erforderlichen militärischen Ausrüstungen im- und exportieren.“ Waffenhandel mit dem Westen ist vorerst ausgeschlossen; möglich wären Geschäfte mit Russland und China. dpa

Stichwort
© Südwest Presse 19.10.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy