Mann spuckt Polizisten an

Alkoholfahrt Betrunkener Autofahrer kennt keine Hemmungen.

Crailsheim. Am Samstag um 18.15 Uhr wurde die Polizei in Crailsheim über einen Autofahrer informiert, der von Ilshofen in Richtung Crailsheim in Schlangenlinien unterwegs war und hier auch mehrfach den Gegenverkehr gefährdete.

In der Haller Straße entdeckte eine Polizeistreife das Fahrzeug. Trotz Anhaltesignalen und Blaulicht fuhrt der Fahrer weiter. Erst mit einer zweiten Streife gelang es, das Fahrzeug zu stoppen und den Fahrer zu kontrollieren. Der Fahrer reagierte extrem verlangsamt und stieg erst nach mehrfacher Aufforderung aus seinem Fahrzeug aus.

Bereits beim Aussteigen musste sich der Mann an der Fahrertür festhalten und ging hierbei fast zu Boden. Beim Versuch, einen Atemalkoholtest vorzunehmen, spuckte der 67-jährige Mann einem Polizeibeamten ins Gesicht. Daraufhin wurde er festgenommen und zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Währenddessen beleidigte der Mann die Beamten fortlaufend.

© Schwäbische Post 19.10.2020 22:23
404 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy