Polizeibericht

Platzverweis nicht eingehalten

Aalen. Ein 45-Jähriger betrat am Samstag, gegen 14.30 Uhr, ein Ladengeschäft in der Innenstadt. Da der Mann keine Mund-Nasen-Bedeckung trug, wurde er von einer Angestellten aufgefordert, sich eine Maske aufzusetzen und schließlich auch den Laden zu verlassen. Auch nachdem Beamte des Polizeireviers Aalen vor Ort waren, weigerte der 45-Jährige sich, das Geschäft zu verlassen, woraufhin er von den Polizisten nach draußen „begleitet“ wurde. Dort schrie er lautstark herum, was ihm einen Platzverweis für den Marktplatz einbrachte. Trotzdem kehrte der 45-Jährige nach kurzer Zeit zurück und bedrohte wohl die Angestellte, die die Eingangstüre des Ladens verschlossen hatte. Der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen.

© Schwäbische Post 19.10.2020 22:57
754 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy