Grüner Gemeindebesuch in Riesbürg

Landtagswahlkampf Margit Stumpp und Alexander Asbrock stellen sich vor.
  • Beim Gemeindebesuch: Ortsvorsteherin Gabriele Hala (von links), stv. Bürgermeister Klaus Puchinger, Bürgermeister Willibald Freihart, Ortsvorsteher Julian Schwarz, die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp und Landtagskandidat Alexander Asbrock. Foto: Gemeinde Riesbürg

Riesbürg. Im Rahmen eines Gemeindebesuchs trafen sich die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp (Bündnis 90/Die Grünen) und der Landtagskandidat Alexander Asbrock (Bündnis 90/Die Grünen) mit Bürgermeister Willibald Freihart sowie Vertretern aus Kommunalpolitik und Verwaltung. Mit dabei waren auch der zweite stellvertretende Bürgermeister Klaus Puchinger und die Ortsvorstehenden Gabriele Hala und Julian Schwarz. Besprochen wurden bundes- und kommunalpolitische Themen. Dabei ging Margit Stumpp insbesondere auf die bildungspolitischen Kernpunkte der Ganztagesschulen, dem Digitalpakt Schule und das Gute-Kita-Gesetz ein. Darüber hinaus tauschten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch zu Themen wie Mobilität und Windenergie aus. Der Landtagskandidat Alexander Asbrock nutzte das Treffen, um sich in Riesbürg vorzustellen.

© Schwäbische Post 20.10.2020 15:48
1092 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy