Wer will die Viehwaage?

Gemeinde Die Eichung läuft zum Jahresende ab. Kaufgebote sind gesucht.

Lauchheim-Röttingen. Ein Kapitel geht zu Ende: Zum 31. Dezember dieses Jahres wird die öffentliche Viehwaage der Gemeinde Röttingen geschlossen.

Wie bereits bekannt, wird das alte Rathaus, in dem die Waage untergebracht ist, im Laufe des nächsten Jahres abgerissen. Die Eichung der Viehwaage läuft zum Jahresende ab.

Gegen ein schriftliches Gebot kann die Waage ab Januar 2021 erworben werden. Der Ausbau muss vom Erwerber selbst erfolgen.

Das Gebot muss bis zum Sonntag, 15. November, bei Ortsvorsteher Gunther Ziegelbauer, Im Sallenfeld 2, in Röttingen abgegeben werden.

Über den Zuschlag entscheidet der Ortschaftsrat.

© Schwäbische Post 20.10.2020 15:54
748 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy