Grünes Licht für Neubauten

Bauausschuss Heubacher Gremium bewilligt Pläne bei Edeka Donderer.

Heubach. Die Bauvoranfrage von Felix Olle, auf dem Gelände des bisherigen Edeka-Markts Donderer in der Beiswanger Straße drei Neubauten mit Wohnungen zu errichten, hat der Bauausschuss des Heubacher Gemeinderats am Mittwoch positiv beschieden. Das bestätigt Bürgermeister Frederick Brütting. Demnach soll der Edeka-Markt abgebrochen und auf dem Grundstück, also auf dem Parkplatz und auf der Fläche des ehemaligen Marktes, sollen drei Wohngebäude mit je elf Wohnungen gebaut werden. Es sind Mehrfamilienhäuser mit drei Geschossen und einem zurückgesetzten Penthouse mit Flachdach geplant.

Bis die Bagger rollen, dauert es allerdings noch etwas, weil das Vorhaben ja mit dem Bau des neuen Edeka-Markts auf dem Triumph-Areal zusammenhängt. Laut Frederick Brütting plane Edeka die Neueröffnung Mitte 2022. Danach könnte der Abbruch des Edeka-Markts Donderer beginnen und der Neubau der Wohnungen starten.

© Schwäbische Post 22.10.2020 14:46
1790 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy