Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich gestern ein 33-jähriger Motorradfahrer zu, als er auf der Kreisstraße 3313 (Talstraße) aus Lorch-Waldhausen in Richtung Lorch fuhr und auf einen abgestellten Anhänger ungebremst auffuhr. Dieser war ordnungsgemäß etwa 200 Meter nach dem Ortsschild auf übersichtlicher Strecke platziert. Der Schaden: etwa 1500 Euro.
© Schwäbische Post 11.04.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy