Autobahn A7 Anschlussstelle Giengen gesperrt

Giengen. Derzeit werden beide Fahrtrichtungen der A7 zwischen der Brenztalbrücke und der Hungerbrunnentalbrücke erneuert. Kurzzeitige Spurreduktionen sind nötig von Montag, 26. Oktober, bis Donnerstag, 29. Oktober. Die Anschlussstelle Niederstotzingen ist ab Mittwochmittag, 28. Oktober, wieder freigegeben. Ab Mittwoch, 28. Oktober, 18 Uhr, wird die Anschlussstelle Giengen in Richtung Würzburg gesperrt.

© Schwäbische Post 26.10.2020 18:32
967 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy