Hoffenheim vor Coup

Einzug in die K.o-Runde als großes Ziel. Es wäre eine Premiere.
Bereits beim zweiten Schritt dem großen Ziel entscheidend näherkommen – das ist der Plan der TSG Hoffenheim. Sollte der Fußball-Bundesligist auch seine zweite Partie in der Europa League am Donnerstag beim belgischen Vertreter KAA Gent (18.55 Uhr/DAZN) gewinnen, wäre der erstmalige Einzug in die K.o.-Runde eines Europacup- Wettbewerbs bereits zum Greifen nahe. Kapitän Benjamin Hübner: „Das wollen wir schaffen. Wir haben in den letzten Jahren als Klub schon viele Rekorde aufgestellt.“

Hart für Bayer Leverkusen: Die Werkself ist nach dem 3:1 am Montagabend gegen den FC Augsburg erneut gefordert. Bereits am Donnerstag (21 Uhr/Nitro) steht das Duell beim tschechischen Meister Slavia Prag an. dpa/sid
© Südwest Presse 29.10.2020 07:45
213 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy