FC Bayern Kein Kompromiss in Sachen Alaba

Die Vertragsverlängerung von Abwehrchef David Alaba, 28, bei Bayern München scheint in weitere Ferne gerückt zu sein. Auch die dritte Verhandlungsrunde ist laut „Sport Bild“ gescheitert. Demnach wurde dem österreichischen Nationalspieler, dessen aktueller Vertrag am Saisonende ausläuft, nun zwar ein Fünf- statt eines Vierjahresvertrages angeboten. Beim Jahresgehalt (rund elf Millionen Euro pro Jahr plus Bonuszahlungen) soll es aber keinen Kompromiss geben. sid
© Südwest Presse 29.10.2020 07:45
160 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy