Dax schließt klar im Minus

  • Das Logo von Delivery Hero an einer Glasfassade. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Die Furcht vor einem erneuten Corona-Lockdown prägte den deutschen Aktienmarkt schon am Mittwochmorgen, nachmittags bestätigten sich dann die Befürchtungen: Mit einem weitgehenden Herunterfahren vieler Aktivitäten wollen Bund und Länder die zweite Corona-Welle brechen. Der Dax fiel deshalb im Handelsverlauf auf den tiefsten Stand seit Ende Mai. Manche Branche stört der neue Lockdown allerdings wenig. Essenslieferant Delivery Hero (Bild) etwa zählt zu den Profiteuren der Corona-Krise. Foto: Britta Pedersen/dpa
© Südwest Presse 29.10.2020 07:45
124 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy