Grundstücksmauern mit Graffiti besprüht

Polizeibericht Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti - Schaden: 3000 Euro

  • Symbolbild: pixabay

Ellwangen. Im Ellwanger Baindtweg sind zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen zwei Grundstücksmauern sowie die Hauswand eines Gebäudes in der Rattstadter Straße von Unbekannten mit Graffiti besprüht worden. Laut Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 3000 Euro.

Hinweise auf die unbekannten Sprayer wird von der Polizei Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 erbeten.

© Schwäbische Post 29.10.2020 11:19
1209 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy