Polizeibericht

Aufgefahren und aufgeschoben

Aalen-Hofen. Zu spät erkannte ein 20-Jähriger am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr, dass ein vor ihm fahrender Mercedes Benz-Vito auf der Nördlinger Straße anhalten musste. Er fuhr mit seinem VW Transporter auf, wodurch der Vito auf den vor ihm stehenden Pkw eines 22-Jährigen aufgeschoben wurde. Schaden: rund 8000 Euro.

© Schwäbische Post 30.10.2020 20:12
875 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy